News

12Dez 2015

Das INAIL hat für das Jahr 2016 die Höhe der Reduzierung der Prämien und Beiträge für die Versicherung gegen Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten mit 16,61 Prozent festgelegt. Die Begünstigten werden aufgrund des Präsidentendekretes … Ganze News beantragen

06Dez 2015

Die vom ACI ausgearbeiteten Aufstellungen mit den für das Jahr 2016 geltenden Kilometerkosten für Autos und Motorräder sind im Amtsblatt veröffentlicht worden. Diese Tabellen sind für die Berechnung der Sozialversicherungs- und Steuerbemessungsgrundlage der Sachentlohnung (Fringe benefit) für Firmenfahrzeuge notwendig, wenn diese … Ganze News beantragen

06Dez 2015

Anlässlich der Weihnachtsfeiertage gewähren viele Betriebe ihren Mitarbeitern Zuwendungen, die sowohl in Form von Geldbeträgen als auch in Sachleistungen erbracht werden können. Die Sozialversicherungs- und Einkommens-steuerberechnung ist allerdings unterschiedlich. Während die freiwilligen Zuwendungen an Mitarbeiter in Form von Geldbeträgen … Ganze News beantragen

23Nov 2015

Auch dieses Jahr besteht wieder die Möglichkeit für die Handwerksunternehmen eine Reduzierung der INAIL Prämie für das Jahr 2015 in Anspruch zu nehmen. Mit der Prämienselbstberechnung für den Zeitraum 2015/2016 können die Handwerksbetriebe die Reduzierung der Prämien für das Jahr 2015 im Ausmaß von 8,16% in Anspruch nehmen. Es sind folgende Voraussetzungen notwendig: Die geschuldeten […]

23Nov 2015

Das Stabilitätsgesetz für das Jahr 2015 hat eine Beitragsbefreiung für die Arbeitgeber für einen maximalen Zeitraum von 36 Monaten vorgesehen, wenn Mitarbeiter innerhalb 31/12/2015 mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag angestellt werden, die in den sechs vorhergehenden … Ganze News beantragen

28Okt 2015

Das Arbeitsministerium verstärkt in Zusammenarbeit mit dem INPS die Kontrollen zum Aufdecken jener Fälle, in denen unrechtmäßig die Voraussetzungen geschaffen werden, um die dreijährige Beitragsbefreiung in Anspruch zu nehmen. Das Stabilitätsgesetz hat für die Stärkung der stabilen Beschäftigung die dreijährige Beitragsbefreiung für jene Arbeitgeber eingeführt, die im Laufe des Jahres 2015 Mitarbeiter mit … Ganze […]

27Okt 2015

Das Dekret zum Jobs Act, welches die Reform der sozialen Abfederungsmaßnahmen vorsieht, hat ein neues Verfahren für die Lohnausgleichskasse vorgesehen. Die Höchstgrenze für die Lohnausgleichkasse wurde mit 24 Monaten in einem Zeitraum von fünf Jahren festgelegt. Die Höchstgrenze kann auf… Ganze News beantragen

27Okt 2015

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass für Mitarbeiter ohne festen Arbeitsplatz (lavoratori itineranti) auch die Fahrtzeit vom Wohnsitz bis zum ersten vom Arbeitgeber angezeigten Kunden und die Zeit vom letzten Kunden nach Hause als Arbeitszeit berücksichtigt werden muss. Die Arbeitsleistung dieser Mitarbeiter (trasfertisti o lavoratori itineranti) kennzeichnet … Ganze News beantragen

20Jul 2015

Mit dem Stabilitätsgesetz für das Jahr 2015 wurde die Höchstgrenze der Steuerbefreiung für Essensgutscheine ab dem 01/07/2015 von Euro 5,29 auf Euro 7,00 erhöht, sofern diese in elektronischer Form dem Mitarbeiter zur Verfügung gestellt werden. Der Höchstgrenze von Euro …   Ganze News beantragen

20Jul 2015

Mit den Bestimmungen des Jobs Act die jährliche Höchstgrenze der Voucher für den Auftragnehmer auf Euro 7.000 pro Kalenderjahr erhöht worden. Weiters wurde wieder die Möglichkeit eingeführt, dass Personen, welche einkommensunterstützende und –ergänzende Leistungen erhalten, mit Vouchern im Gegenwert von … Ganze News beantragen

25Jun 2015

Ab dem 01.07.2015 tritt das neue Verfahren in Kraft, welches allen Interessierten ermöglicht, auch den Betrieben selbst, die reguläre Zahlung der Beiträge an das INPS, das INAIL und – im Falle von Betrieben im Bauwesen – auch an die Bauarbeiterkasse unverzüglich über das Internet zu kontrollieren. Die nach erfolgter Kontrolle ausgestellte Erklärung hat eine Gültigkeit von […]

01Jun 2015

Das Arbeitsministerium hat mitgeteilt, dass ab dem 1. Juni 2015 die Mitteilungen betreffend den Abruf der Mitarbeiter mittels Modell UNI-Intermittenti an eine neue E-Mail-Adresse gesandt werden müssen. Die neue E-Mail-Adresse lautet: intermittenti@pec.lavoro.gov.it. Das Mod. UNI-Intermittente stellt die wichtigste Form der Übermittlung dar und muss die Informationen des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers sowie den Beginn und […]

28Mai 2015

Ich möchte Sie an die wichtigsten Pflichten des Arbeitgebers bezüglich der Urlaubsregelung erinnern:   Der Mitarbeiter hat das Recht und darüber hinaus die Pflicht, jedes Jahr zwei Wochen des in dem Jahr anreifenden Urlaubs in Anspruch zu nehmen, welcher auf die entsprechende rechtzeitige Anfrage des Arbeitnehmers hin möglichst in einem Stück genossen werden kann; die […]

23Mai 2015

Am Sonntag, den 10. Mai 2015 und in einigen Gemeinden auch am Sonntag, 24. Mai 2015 finden in der Provinz Bozen die Wahlen für die Gemeinderäte und die Bürgermeister statt. Die Arbeitnehmer, die Funktionen in den einzelnen Wahlsitzen (als Präsidenten, Stimmzähler und Sekretäre, Vertreter der Parteien oder politischen Gruppierungen) innehaben, dürfen für die gesamte Dauer […]

23Mai 2015

Um den Betrieben die Möglichkeit zu geben, die effektive Vertretung der Gewerkschaftsorganisationen für die Verhandlung der gesamtstaatlichen Kollektivverträge zu erheben, wurde zwischen INPS, Confindustria, CGIL, CISL und UIL eine Vereinbarung unterschrieben. Dem INPS wurde in dieser Vereinbarung die Aufgabe übertragen, die nötigen Informationen zu sammeln, auszuarbeiten und die Anzahl der Gewerkschaftsvollmachten im Rahmen der von […]

21Apr 2015

Zwischen dem Arbeitgeberverband Confcommercio und den Gewerkschaften ist eine Einigung für die Erneuerung des Nationalen Kollektivvertrages für den Tertiärsektor, Verteilung und das Dienstleistungsgewerbe unterzeichnet worden. Der Vertrag ist seit dem 1. April 2015 gültig und bleibt bis zum 31. Dezember 2017 in Kraft. Die Einigung sieht eine Lohnerhöhung vor und es wurden, unter anderem, Neuerungen […]

21Apr 2015

Am 19. März 2015 wurde zwischen der Provinz Bozen und den Sozialpartnern das Rahmenabkommen zu den Sommerpraktika unterzeichnet. Ein Ausbildungs- und Orientierungspraktikum können alle absolvieren, die eine Schule besuchen oder an einer Universität studieren. Sie können das Sommerpraktikum in der Zeit vom  … Ganze News beantragen

21Apr 2015

Um verschleierte Arbeitsverhältnisse von Mitarbeitern mit MwSt.-Position zu verhindern, wurde in der „Fornero-Reform“ festgelegt, dass es sich um eine andauernde und koordinierte Mitarbeit handelt, wenn zwei der folgenden Voraussetzungen gegeben sind: Die Zusammenarbeit mit demselben Auftraggeber für einen Zeitraum von insgesamt … Ganze News beantragen

19Feb 2015

Sehr geehrter Kunde, Der Steuerbonus für Arbeitnehmer, der für das Jahr 2014 versuchsweise eingeführt wurde, ist jetzt auf unbestimmte Zeit ausgedehnt worden. Die jährliche Höchstgrenze wurde von Euro 640 auf Euro 960 angepasst. Um zu verhindern, dass die Mitarbeiter einen ausbezahlten und nicht zustehenden Bonus bei der Berechnung des Steuerausgleichs oder … Ganze News beantragen

10Feb 2015

Das INPS hat in der Mitteilung 6973/2014 klargestellt, dass ein Angestellter, der vor dem auf dem Krankenschein angeführten Enddatum mit seiner Arbeitstätigkeit wieder beginnen möchte, dem Arbeitgeber eine Richtigstellung des Krankenscheins mit dem neuen Enddatum der Krankheit vorlegen muss. Der Arbeitgeber, dem der Krankheitsgrund des Mitarbeiters nicht bekannt ist, kann nicht … Ganze News beantragen

10Feb 2015

Das INAIL hat den neuen Vordruck OT24 veröffentlicht, mit dem die Arbeitgeber, welche bereits seit zwei Jahren tätig sind und Verbesserungen im Bereich Arbeitssicherheit vorgenommen haben, um die Reduzierung der INAIL-Prämiensätze ansuchen können. Die Neuerungen auf dem Vordruck betreffen die Einführung einer Spalte mit der Angabe jener Unterlagen, die als Dokumentation für die vorgenommenen Verbesserungen […]

21Jan 2015

Ab dem 01/01/2015 erhöhen sich die INPS-Beitragssätze für die separate Verwaltung für die Freiberufler mit Mehrwertsteuerposition um 3 Prozentpunkte, für die Cococo/Projektmitarbeiter ohne andere Versicherungsposition um 2 Prozentpunkte und jene Cococo/Projektmitarbeiter um 1,5 Prozentpunkte, wenn diese bereits über eine andere Versicherungsposition verfügen oder …   Ganze News beantragen

09Nov 2014

Privatbetriebe können beim Arbeitsamt – Arbeitsservice für die Anstellung von Personen mit einer Invalidität, bescheinigt durch die entsprechende Ärztekommission, von mindestens 46 % oder einer vom INAIL bescheinigten Invalidität von mindestens 34 %, um einen Beitrag ansuchen. Der Beitrag wird auf die vom Betrieb entrichteten Sozialbeiträge berechnet. Die Beiträge variieren in der Regel zwischen einem […]

04Aug 2014

Ich möchte die Kunden darauf hinweisen, dass auch für das Jahr 2014 sämtliche Zahlungen von Steuern und Sozialabgaben, welche zwischen dem 1. und 20. August fällig sind, ohne Berechnung eines Zuschlages innerhalb 20.08.2014 vorgenommen werden können. Der Aufschub betrifft die Zahlung sämtlicher… Ganze News beantragen

28Jun 2014

Im Falle von Irpef-Guthaben aus dem Mod. 730/2014 über 4.000 Euro und gleichzeitiger Inanspruchnahme von Steuerabsetzbeträgen für zulasten lebende Familienmitglieder und/oder der Verrechnung von Guthaben aus der vorheriger Steuererklärung, werden diese nach den vom Stabilitätsgesetz vorgenommenen Kontrollen direkt von der Agentur für Steuereinnahmen und nicht wie üblicherweise vom Arbeitgeber ausbezahlt. Falls es die Auszahlung von […]

19Jun 2014

anbei erhalten Sie die Anträge für die Auszahlung der Familienzulagen für den Zeitraum vom 1. Juli 2014 bis 30. Juni 2015. Die Antragsteller müssen das Familieneinkommen des Jahres 2013 angeben. Das vollständig ausgefüllte Formular muss sowohl vom Antragsteller als auch vom Ehepartner unterschrieben, sowie mit einer Fotokopie der Identitätskarte des Antragstellers und des Ehepartners innerhalb […]

07Jun 2014

Für 2014 bleibt die Anwendung des Steuersatzes des Regionalzuschlages auf die Einkommensteuer laut Artikel 50 des gesetzesvertretenden Dekretes vom 15. Dezember 1997, Nr. 446, in geltender Fassung, unverändert bei 1,23%. Zur Bestimmung der Steuerbemessungsgrundlage des Regionalzuschlages auf die Einkommensteuer steht ab der Steuerperiode 2014 ein Abzug in Höhe von 20.000 Euro zu. Bei der Bestimmung […]